NACHRICHTEN
VR

Überblick über industrielle bürstenlose Gleichstrommotoren (BLDC).

September 22, 2022

SHOUXIN-MOTOR

Bürstenlose DC-Motoren (BLDC), auch als kommutatorlose DC-Motoren, elektronisch kommutierte Motoren, AC-Synchronmotoren oder DC-Servomotoren bekannt. Bürstenbehaftete Gleichstrommotoren werden aufgrund ihrer hohen Effizienz, langen Lebensdauer, reibungslosen Drehmomentübertragung und ihres Hochgeschwindigkeitsbetriebs zunehmend ersetzt. Ihre Anwendung war in der Vergangenheit aufgrund der zusätzlichen Kosten für komplexe Motorsteuerungen, die zum Betrieb dieser Motoren erforderlich sind, begrenzt. Die Controller-Kosten sind in den letzten Jahren rückläufig, sodass die Anwendung von bürstenlosen Gleichstrommotoren zunimmt und voraussichtlich zunehmen wird. Obwohl BLDC-Motoren erfolgreich in der Automobil-, HLK-, Elektronik-, Computer-, Halbleiter- und Medizinindustrie, der Staubsaugerindustrie, der Haartrocknerindustrie und der Haustierabsaugindustrie eingesetzt wurden, werden sie seit langem in industriellen Anwendungen wie Aktuatoren und Vorschubantrieben für CNC eingesetzt Maschinen, Industrieroboter, Extruderantriebe etc.




Trotz die Notwendigkeit einer ausgeklügelten Motorsteuerung, deren einfacher Aufbau BLDC-Motoren bieten einige inhärente Vorteile, die BLDC-Motoren nicht bieten können bieten in Bezug auf einen geringen Energieverbrauch, ein hohes Drehmoment und eine sehr große Breite Geschwindigkeitsbereich. Der BLDC-Motor nimmt eine Inside-Out-Konfiguration an. Das Rotor besteht aus einer Reihe von Permanentmagneten und einem feststehenden Anker. Der Rotor wird von einem elektronischen Kommutierungsregler erregt. Verglichen Mit dem bürstenbehafteten DC-Motor hat der BLDC-Motor eine bessere Wärmeableitung und höherer Wirkungsgrad und höhere Leistungsdichte.



Fällig das Fehlen von Bürsten und mechanischen Kommutatoren, seine kompakte Größe, reduziertes Gewicht und hoher Geschwindigkeitsbereich, um die Position bereitzustellen Feedback für industrielle Servoanwendungen erforderlich, BLDC-Motoren haben eine Encoder (optisch oder Hall-Effekt), verwendet, um die Position des zu messen Rotor. Das vom Encoder erzeugte Feedback-Signal wird vom Motor verwendet Controller, um das Eingangssignal zu erzeugen, um anzuregen und elektronisch kommutieren den Ankerstrom, so dass das Magnetfeld der Der Anker dreht sich synchron mit dem Rotor. Vorteile von BLDC-Motoren enthalten:

Länger Lebensdauer aufgrund fehlender elektrischer und Reibungsverluste. Wenig Wartung ist aufgrund des Fehlens von Bürsten und Mechanik erforderlich Kommutatoren. EMI und Rauschen werden aufgrund der Eliminierung von reduziert Ionisationsspitzen, die von den Bürsten erzeugt werden.


Seit Sie können vollständig versiegelt werden, sie sind besser geeignet für den Einsatz in gefährliche Umgebungen (Schmutz, Öl, Fett und andere Fremdkörper) und Zu den Betriebsmerkmalen gehören:

(1) Schnelle, kurze Indexbewegung;

(2) Steuerung bei hoher Last und hohem Drehmoment;

(3) Bewegungssumme bei kurzem Arbeitszyklus;

(4) Hohe Beschleunigungs-/Verzögerungsfähigkeit.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
italiano
Deutsch
فارسی
Português
Türkçe
Español
Aktuelle Sprache:Deutsch