NACHRICHTEN
VR

So wählen Sie einen Motor aus, um Geräusche abzuziehen?

2022/09/22

Es ist Motoren sind aus der heutigen Welt kaum noch wegzudenken, ihr Einsatz ist jedoch weiterhin vorhanden In neue Bereiche unseres Lebens dringen die Ansprüche an die Klangqualität aus Diese Motoren werden immer höher und Hersteller von Motoren und andere Geräte müssen zunehmend dazu in der Lage sein Umgang mit Rauschen breite Fähigkeiten. In einem hart umkämpften Markt ist es das oft schwierig für Motorhersteller, Lösungen für Lärm zu finden Probleme. Die Qualität des Designs und der Herstellung hängt von einem bestimmten ab Umfang auf das Verständnis und die Anwendung von akustischem Fachwissen. Eben Eine qualifizierte Beschreibung eines Lärmproblems ist oft schwierig, und oft nicht einmal versucht. Stattdessen sagten die Leute vage: „Wir haben ein Geräuschproblem mit unseren Motoren!"


Wann Bei der Bewertung von Typ und Größe eines Motors liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Qualität der geforderten Funktion, Lebensdauer und Kosten Einkauf und Betrieb. Nebenwirkungen wie Erwärmung, Vibration u Geräusche sind im Allgemeinen unerwünscht, spielen jedoch eine sehr wichtige Rolle die Entscheidung für einen bestimmten Motor. Häufig werden kleine Motoren verbaut in kleinen Räumen in Geräten, so dass die Wärme, die sie erzeugen, sein kann besonders nachteilig auch bei geringer tatsächlicher Heizleistung, da die umgebende Ausrüstung selbst dazu neigt, wenig Gelegenheit zu bieten zum Kühlen. Die Frequenz des Motors liegt normalerweise in der Nähe der des menschliches Ohr und Berührung sowie die Geräusche und Vibrationen eines kleinen Motors produzieren ist relativ viel kleiner als die Geräusche und Vibrationen, die a großer Motor produzieren kann.


Zum Bei großen Motoren und Elektromotoren müssen Geräusche und Vibrationen gemessen werden und anhand von Standards bewertet, und kleine Motoren sind kaum hörbar zu ihrer geringen Größe, obwohl die Vibrationen, die sie erzeugt, sind grundsätzlich nicht beanstandet. Kleine Motoren können nur sein subjektiv bewertet, ob sie in oder an Geräten installiert sind, und normalerweise haben sie nur in solchen Installationen einen signifikanten Einfluss. Die subjektive Bewertung des Geräusch- und Vibrationsverhaltens von der im Gerät verbaute Motor muss durch Messung quantifiziert werden Techniken und aus diesen Informationen die Vibrations- und Geräuschgrenze Spezifikationen für den Motor müssen abgeleitet werden, um so vereinbart zu werden dass diese Spezifikationen bei der Herstellung des Motors erfüllt werden können. Das Die Beschreibung und Ableitung dieser Einschränkung kann sehr komplex sein Einzelfällen, so dass eine Prüfnorm für Großmotoren nicht ausreicht Sinn für kleine Motoren.



Das Motor ist die Geräuschquelle und die Ausrüstung, auf der er installiert ist ist nur der "Sprecher", der versucht, die Ursache für unangenehmes herauszufinden Vibrationen und Geräusche im Produkt und beseitigen diese so weit wie möglich möglich. Kunden, Hersteller müssen Wege finden, um vorweggenommen zu adressieren oder bestehende Vibrations- oder Geräuschprobleme, die am besten angegangen werden können hinsichtlich Motorbetrieb im Gesamtsystem. Unerwünschtes überwinden Vibrationen oder Geräusche auf dem Weg vom Motor selbst zu unserem Gehör oder Touch ist oft einfacher und kostengünstiger als es tatsächlich ist. Wenn Bestimmte Regeln werden nicht befolgt, die von einem Motor induzierte Vibration auf seine Übertragungsweg schwerer werden kann, was bedeutet, dass die Grundprinzipien von Schallübertragungswegen sind zu analysieren und berücksichtigt, sowie die einzigartigen Eigenschaften und deren Minderung Lärm und Vibration Technologieoptionen für Lärm und Vibration.


Fazit

Vor die Messung von Motorgeräuschen, die Vibrationseigenschaften des Ausrüstung, an der der Motor installiert ist, muss zuerst berücksichtigt werden konzeptionell und ein konzeptionelles Modell der Systemmessung und Tests aus dieser konzeptionellen Analyse. Die Ergebnisse werden klar nur nach einer geplanten und systematischen Messung, mit der geeignete Akustik- und Vibrationsmesstechniken kombiniert mit geeignete Methoden. Nur dann ist ein Umzug möglich subjektive Beurteilungen bis hin zu Beschreibungen, die auf tatsächlichen Messungen basieren Grenzwerte erhalten, die für die motorische Entwicklung genutzt werden können, Herstellung, Anwendung und Qualitätsprüfung.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English English Tiếng Việt Tiếng Việt italiano italiano Deutsch Deutsch فارسی فارسی Português Português Türkçe Türkçe Español Español
Aktuelle Sprache:Deutsch
Senden Sie Ihre Anfrage